Masseur & med. Bademeister

Masseure & medizinische Bademeister bzw. Masseurinnen & medizinische Bademeisterinnen führen bei Patienten bzw. Kunden Behandlungen mittels Verfahren der physikalischen Therapie durch.

Zugangsvoraussetzung

  • Hauptschulabschluss (oder gleichwertigen Abschluss)
  • oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einjähriger Berufsausbildung
  • ärztliches Attest über gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • Nachweis über die Hepatitis B - Impfung

Einsatzorte

  • Krankenhäuser
  • Massagepraxen
  • Gesundheitszentren
  • Rehabilitationskliniken
  • Altenheime und bei Pflegediensten
  • Bäder, Saunen und Fitnesszentren

Eindrücke aus der Ausbildung